Therapien

 

SPRECHZEITEN
Montag - Freitag

 8.30 - 12.30 Uhr & 15.00 - 19.00 Uhr

 

Die Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) gehört zu den ältesten medizinischen Heilverfahren. Seit jeher haben die Menschen unterschiedlichster Kulturen ihr Wissen über die Wirksamkeit der Pflanzen, pflanzliche Zubereitungen und über die Behandlung mit Heilpflanzen den nächsten Generationen weitergeben. In den letzten Jahrzehnten konnte die Wirksamkeit und Verträglichkeit vieler traditionell genutzter Heilpflanzen durch die moderne Arzneipflanzenforschung bestätigt werden. Bei vielen Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen ist die Pflanzenheilkunde als eine wirksame und zumeist gut verträgliche Alternative zu chemisch synthetischen Arzneimitteln zu sehen. Sie ist von Patienten und Fachleuten anerkannt und wird von vielen Menschen als Therapieform bevorzugt. Heilpflanzen werden in unserer Naturheilpraxis unterstützend in Kombination mit weiteren Therapieverfahren eingesetzt.

 

 

Heilpflanzen helfen bei:

 

• Neurologischen und psychischen Erkrankungen

• Atemwegserkrankungen

• Erkältungskrankheiten

• Gallenerkrankungen

• Herz- Kreislauferkrankungen

• Immunabwehr-Steigerung

• Lebererkrankungen

• Magenerkrankungen

• Stoffwechselerkrankungen

• Urogenitalerkrankungen

• Erschöpfung, Schlaflosigkeit

• Verdauungsbeschwerden

Phytotherapie - Behandlung mit Heilpflanzen

© 2017 Naturheilpraxis am ZOB