Therapien

 

SPRECHZEITEN
Montag - Freitag

 8.30 - 12.30 Uhr & 15.00 - 19.00 Uhr

 

Pulsationstherapie

 

Die Massage gehört zu den ältesten medizinischen Heilverfahren. Bei der Pulsationsmassage wird das Gewebe und die Muskulatur mit Unterdruck sanft angesaugt und mit sanftem Druck sofort wieder entspannt – 200x pro Minute. Das Gewebe kommt in Schwingung und in Bewegung. Der ständige Impulswechsel sorgt für eine intensive Bearbeitung der betroffenen Gewebeabschnitte. Der Vorteil bei der Pulsationstherapie liegt in der Tiefenwirkung: Schädliche Stoffe wie Stoffwechselschlacken, Entzündungsmediatoren und Umweltgifte werden besser gelöst und schneller über den Blut- und Lymphfluss ausgeschieden. Es kommt zu einer spürbaren Entlastung des gesamten Organismus. Körpereigene Vitalstoffe wie Hormone, Vitamine und Mineralien werden beschleunigt in die Zellen transportiert und verbessern die Leistung des gesamten Stoffwechsels. Das Ergebnis: Ihre Haut ist nicht nur „oberflächlich“ schöner, sondern auch in der Tiefe gesünder und vitaler. Durch eine intensive Behandlung verfeinert sich Ihr Hautbild, wird ebenmäßiger und frischer und damit wirksam verschönert und verjüngt.

 

Darüberhinaus bieten wir Ihnen die einzigartige Kombination von pulsierender Massage und Thermotherapie an. Diese führt zu einer optimierten Durchblutungsverbesserung, Muskelentspannung und einer reflektorischen Beeinflussung innerer Organe.

 

Geben auch Sie Ihrer Gesundheit die richtigen Impulse. Erleben Sie die positiven Wirkungen dieser besonderen Therapie.

 

 

Einsatzgebiete:

 

• Durchblutungsstörungen

• Schmerzen des Bewegungsapparats

• Muskuläre Verkürzungen, Verspannungen und Blockaden

• Ausleitung und Entgiftung

• Lymphdrainage

• Funktionelle Störungen wie z.B. Fibromyalgie, Reizdarm-Syndrom

• Narben- und Aknebehandlungen

• Haarausfall

• Gewebestraffung (Doppelkinn- Dekolleté- und Busenstraffung)

• Tränensäcken- und Faltenreduzierung

• Cellulite

• Schwangerschaftsstreifen

 

 

© 2017 Naturheilpraxis am ZOB